Archiv des Autors: helgastreffing

Meine Krimis im Reise-Blog

Eine ungewöhnliche Anfrage erreichte mich vor einigen Tagen: Kerstin Joeris, Inhaberin der Reiselounge meer-erleben in Greven, hat im Shutdown einen Blog gestartet, in dem sie Bücher aus der Region und/oder mit Reisebezug vorstellt. Meine Krimis erfüllen beide Kriterien: spielen alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Tod im Nachbarhaus“ im Literaturmagazin der WN

Die Westfälischen Nachrichten veröffentlichen in ihren verschiedenen Ausgaben zur Zeit ein Literaturmagazin mit aktuellen Titeln. Und „Tod im Nachbarhaus“ ist dabei (oben links).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Nun auch Werbung im „Golddorf“:

Nun ist die Werbung im westlichen Münsterland so gut wie komplett. Auch am – angeblichen – Schauplatz von Hannahs Fall Nummer 3 „Tod im Golddorf“ erschien in dieser Woche in den Westfälischen Nachrichten ein Artikel zum neuen Krimi „Tod im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Aktualisierung meiner Seite bei „LITon.NRW“

Sehr schnell ging es wieder mit der Aktualisierung meiner Autorenseite bei „LITon.NRW“ – der Literatur-Online-Datenbank des Landes NRW. Hier findet man Arbeitsproben von allen 7 Hannah-Schmielink-Krimis – bitte auf den 3. grünen Button unter dem Pressefoto klicken. Viel Vergnügen beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lesungen verschoben – Presse berichtet trotzdem!

Alle angedachten Lesungen in Rheine, Münster, Stadtlohn und Bocholt sind wegen der Corona-Situation vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Um so wichtiger, dass die Presse trotzdem meinen neuen Krimi „Tod im Nachbarhaus“ vorstellt. So wie heute in der Münsterländischen Volkszeitung Rheine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die erste Empfehlung!

Diese tolle Empfehlung von „Tod im Nachbarhaus“ in der Emsdettener Volkszeitung schrieb Bettina Schwarte von der Buchhandlung „Atelier Buch und Kunst“. Da hüpft das Autorinnenherz ein bisschen höher!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Das Interview zu „Tod im Nachbarhaus“ in „Kirche und Leben“

Erfolgs-Autorin Helga Streffing über ihren siebten Münsterland-Krimi Helga Streffing stammt aus Rheine und war lange Zeit Lehrerin. Vor zehn Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Münsterland-Krimi um die Psychologin Hannah Schmielink: „Tod im Kollegium“.Foto: Michael Bönte Der neueste Münsterland-Krimi von Erfolgs-Autorin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Erfüllte Sehnsucht“: einen Krimi schreiben

Unter dem Stichwort „Erfüllte Sehnsucht“ bringt ein kleiner Beitrag im Magazin „leben!“ kurz und knapp einige gehaltvolle Informationen über mich und meine Krimi-Schreiberei. Inzwischen sind es – bald- sieben geworden. Hätte ich nie gedacht, als ich anfing zu schreiben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Druckfertig: „Tod im Nachbarhaus“

Dieses Mal ging es ganz schnell mit der Auswahl des Titels und der Suche nach dem Cover. Dem Druck von Hannah Schmielinks 7. Fall steht nichts mehr im Wege. Nun kann es nicht mehr lange dauern, bis die Geschichte von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lesung bei „Sommer an der Ems“

Es ist die erste Lesung für mich unter Corona-Bedingungen. Die Stadthalle Rheine hat ein größeres Outdoor-Programm auf den Terrassen an der Ems auf die Beine gestellt. Am 4.9. lese ich unter dem Titel „Mörderisches Münsterland“ Szenen aus dem Rheine-Krimi „Tödliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Letzte Recherche – mit Verspätung

Mit einiger Verspätung wegen des Lock-downs habe ich nun meine letzte Recherche-Tour für den im Herbst erscheinenden neuen Krimi gemacht: im Café „1648“ im 12. Stockwerk des Stadthauses in Münster. Ganz passt es nicht, denn der Krimi spielt im Dezember, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Info | Kommentar hinterlassen

Endlich! Beide Schulkrimis wieder vorrätig!

Es hat ein bisschen gedauert, bis beide Schulkrimis wieder vorrätig waren. Aber nun – passend zur Urlaubs- und Ferienzeit – sind sie wieder überall zu bekommen. In „Tod im Kollegium“ wird eine junge Lehrerin ermordet, in „Tödliche Rollenspiele“ verschwindet eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info | Kommentar hinterlassen

Zeitvertreib beim Warten auf die Erstleserinnen

Da muss ich mich wohl ein bisschen in Geduld üben, bis meine Erstleserinnen sich durch das Manuskript meines nächsten Hannah-Schmielink-Krimis gearbeitet haben. Aber an herrlichen Sonnentagen fällt das nicht schwer: Fahrradtouren rund um meine Heimatstadt Rheine sorgen für Abwechselung. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Krimi Nr. 7 – Manuskript ausgedruckt

Der erste Ausdruck des Manuskripts ist immer ganz besonders. Zum ersten Mal stehen die Worte schwarz auf weiß da: ein Vorgeschmack auf das fertige Buch. Ich hoffe mal, dass beim Erscheinen die Pandemie größtenteils hinter uns liegen wird.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Recherche im Advent

Passend zur Zeit, in der mein nächster Hannah-Schmielink-Krimi spielen soll, bin ich in letzter Zeit auf Recherche-Tour gegangen. So stand ich beispielsweise in Billerbeck vor einem Café, in dessen adventlichen Auslagen sich der wunderbare Ludger-Dom vor dem blauen Himmel spiegelte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Info | 1 Kommentar

Zwei Artikel auf einen Streich

Beim Aufschlagen meiner Heimatzeitung am 2. 11. 2019 war ich wirklich perplex: zwei Artikel über meine Lesungen in der  Münsterländischen Volkszeitung auf einen Streich. Links mit der Überschrift „Rückkehr an den Ort der Hochzeit“ die Nachlese zu meiner Lesung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Eine Lesung quasi „daheim“ im Golddorf

Nur wenige Kilometer musste ich bis zum „Golddorf“ Elte zur Katholischen öffentlichen Bücherei zur Lesung fahren, wo auch einige Bekannte im Publikum saßen. Die Jugendlichen aus der Gemeinde St. Ludgerus betreuten den Getränkestand in der Pause, um Geld für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesung | Kommentar hinterlassen

Verwunschener Lesungsort im Münsterland

  Ich bin immer wieder ganz begeistert, welche mir bisher gänzlich unbekannten Orte im Münsterland ich bei meinen Lesungen kennenlerne. Hier ein paar herbstliche Impressionen von Schloss Ermelinghoff bei Bockum-Hövel. Die Treppe führte zum Trauzimmer, wo die Lesung stattfand.  

Veröffentlicht unter Allgemein, Lesung | Kommentar hinterlassen

Lesung auf Schloss Ermelinghoff

Im historischen Ambiente von Schloss Ermelinghoff fühlte ich mich gestern Abend  gleich besonders wohl. Der Aktionskreis Bockum-Hövel plus hatte eingeladen, die Baronin und der Baron von Aretin hatten ihr Trauzimmer im alten Brauhaus zur Verfügung gestellt, und es füllte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

Nächste Station: Dorsten-Rhade

Ganz am südlichen Rand des Münsterlandes liegt Rhade. Und eine Katholische Öffentliche Bücherei, die alle meine Krimis von Anfang an vorrätig hatte. Nun bin ich dort zu einer Lesung eingeladen. Ich freue mich schon …

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

Patenschaft für Hörbuch übernehmen

Schon seit Jahren lässt die Deutsche Katholische Blindenbücherei meine Krimis als Hörbücher einlesen. Nun wirbt die DKBB für Patenschaften, um Wunsch-Hörbücher realisieren zu können. Und ganz oben auf der Wunschliste steht mein Hannah-Schmielink-Krimi Nr. 5 „Tödliche Familien“. Das finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Mein Verlag macht Werbung!

Diese tolle Anzeige hat der Dialogverlag passend zur Sommer- und Lesezeit in den Westfälischen Nachrichten veröffentlicht. Da freut sich die Autorin wirklich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

die Blaue Lagune als Krimi-Location

Da ich nur 500 Meter von diesem besonderen Ort aufgewachsen bin, lag es nahe, dort eine sehr wichtige Szene meines neuen Münsterland-Krimis „Tödliche Rollenspiele“ spielen zu lassen. Sehr lohnenenwert für einen Besuch – aber unbedingt bei Sonnenschein, sonst ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

bei der KFD in Ahaus

Auf der Homepage von St. Maria Himmelfahrt in Ahaus fand ich diesen Beitrag von Maria Räckers und Josef Korthues über meine Lesung bei der Katholischen Frauengemeinschaft in Ahaus: Eine super Krimi-Lesung!!!!! Helga Streffing war Gast der kfd St.Josef Ahaus Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung | Kommentar hinterlassen

beim Lesen

Ich lese furchtbar gerne und genieße es, für die Zuhörer Spannung zu erzeugen mit möglichst dramatischen Szenen – und die spiegelt sich dann durchaus mal in meinem Gesicht, wenn während der Lesung fotografiert wird – so wie hier in St. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen