Lesungen

Lesungen 2021: Tod im Nachbarhaus

  • 18. November, CDU-Senioren Rheine, Ort: noch offen, 17 Uhr

Lesungen 2020: Tödliche Rollenspiele

  • verschoben wegen Corona-Virus: Münster-St. Mauritz, KÖB-St. Mauritz, Freiheit 28, 19.30 Uhr – neuer Termin wird bekannt gegeben
  •  4. September: „Mörderisches Münsterland“ – Sommer an der Ems – Terrassen der  Stadthalle Rheine, 19 Uhr, Eintritt frei
  • verschoben wegen Corona-Virus: 13. November: Landfrauen Rheine, Heimathaus Hauenhorst

Lesungen 2019: Tödliche Rollenspiele

  • 24. Januar: Ibbenbüren, Stadtbücherei, 20 Uhr
  • 21. Februar: St. Arnold, KAB, Pfarrheim, 19.30 Uhr
  •  2. April: Ahaus, KFD, Josef-Cardijn-Haus, 19 Uhr
  • 26. September: Dorsten-Rhade, KÖB St. Urbanus, 19 Uhr
  • 17. Oktober: Bockum-Hövel, Aktionskreis Bockum-Hövel plus, Schloss Ermelinghof, 19 Uhr
  • 27. Oktober: Elte, KÖB St. Ludgerus, 17 Uhr
  • 8. November: Münster-Handorf, KÖB St. Petronilla, 19.30
  • 10. November: Altenrheine, „In Altenrheine is(s)t man nicht alleine“, Lambertihaus, 11.15 Uhr

Lesungen 2018: Tödliche Familien/Tödliche Rollenspiele

  • 23. Februar: Bocholt-Spork, Café Gut Heidefeld, 16 Uhr
  • 15. März: Münster-Hiltrup, Pfarrheim St. Marien, 19 Uhr
  • 19. April: Borken, Remigius-Bücherei, 19.30 Uhr
  • 19. September: Heiden, Foyer der Volksbank, 19 Uhr
  • 2. November: Rheine, Stadthalle, 20 Uhr: Premierenlesung „Tödliche Rollenspiele“
  • 7. November: Altenberge, Buchhandlung Janning
  • 16. November: Rheine, Krimi-Dinner, Marché Mövenpick/Emsgalerie

Lesungen 2017: Tödliche Familien

  •  10. März: Emsdetten, Lange Nacht der Bibliotheken, Stadtbücherei, 18 Uhr
  •   30. März: Gronau-Epe, Heimatverein, 19 Uhr
  •   27. April: Ahaus, KFD-St.Josef, Gaststätte am Schulzenbusch, 19 Uhr  (Ersatztermin)
  •   18. Mai: Altenberge, Buchhandlung Janning, 20 Uhr
  •   15. August: Basilika-Forum Rheine, KAB St.-Paulus, Frühstück mit Lesung, 9  Uhr
  •    7. September: Billerbeck, St. Ludgerusstift
  •   19. September, Steinfurt-Borghorst, ev. Gemeindezentrum, Fürstenstr. 9, 19.30 Uhr
  •   10. Oktober: Tecklenburg-Ledde, Dorfgemeinschaftshaus Ledde, 19.30 Uhr
  •   11. November: KÖB St. Cyriakus, Salzbergen, 19.30 Uhr
  •  24. November: Emsgalerie – Marché Mövenpick – Lesung mit 3-gängigem Menu, Rheine, 18 – 21 Uhr, Eintritt: 35 Euro

   Lesungen 2016: Pilgerfahrt in den Tod

  •   18. März: Dormitorium Asbeck, Kolpingsfamilie Legden, Gäste willkommen! 20 Uhr
  •    7. Juni: Kunst&Kreatives, Rheine, Osnabrücker Str.297, 20 Uhr
  •   15. September: Sparkasse Westmünsterland/Buchhandlung Lesezeit, Ahaus, 19 Uhr
  •    4. Oktober: Bücher Janning Altenberge, Kirchstr. 18, 20 Uhr

   Lesungen 2015: Pilgerfahrt in den Tod

    • 13. Januar: Buchhandlung Bücherzeit, Stadtlohn, 19 Uhr
    • 27. Februar: KÖB St. Stephanus, Bockum Hövel
    • 7. Mai: KÖB St. Marien, Münster-Hiltrup, 19 Uhr
    • 19. Mai: Der Buchladen, Ibbenbüren, 19.30
    • 30. August: Berkelbrückenfest, Stadtbücherei Coesfeld
    • 22. September: KÖB St. Ludgerus, Münster-Albachten, 19.30
    • 29. Oktober: Stadtbücherei Dorsten, 19.3O
    • 6. November: „Tod im Golddorf“, Landfrauenverband, Eslohe-Wenholthausen
    • 16. November: KFD Metelen, Kaminzimmer der Altentagesstätte, Kirchstr. 23
    • 22. November: Dialogverlag Münster, Cheruskerring 19
    • 26. November: Tinto Fino, Rhede: Mittags Pause, Talk und Lesung, 19.30
    • 8. Dezember: Krimitag, Rechtsmedizinisches Institut, Münster, 19 Uhr

  Lesungen 2014: Tod im Golddorf,  Tod im Kollegium, Pilgerfahrt in den Tod

  • 22. Februar : Lesung aus „Tod im Golddorf“ beim Frauenfrühstück des Kolpingwerks Land Oldenburg in Vechta, Beginn 9 Uhr, Pfarrheim Maria Frieden, Overbergstraße
  • 5. März:  Lesung aus: „Tod im Kollegium“, Verein Deutscher Katholischer Lehrerinnen, 16 Uhr, Liudger-Haus, Münster
  • 6. Mai: Lesung aus „Tod im Golddorf“, 19 Uhr, Bücherei St. Marien, Münster-Hiltrup
  • 23. September: Lesung aus meinen Münsterland-Krimis, 19 Uhr, Heimatverein Gronau-Epe
  • 22. Oktober: Lesung aus „Tod im Golddorf“, 19.30 Uhr, Stadtbibliothek Emsdetten
  • 16. November: Premieren-Lesung aus „Pilgerfahrt in den Tod“ im Rahmen des Pilgertreffens von Emmaus-Reisen, 13.30 Uhr, Hörsaal 1 der Universität Münster, Bäckergasse 1
  • 8. Dezember: „Krimimarkt“ in Telgte:  10-Minuten-Lesungen von 10 Krimiautoren an 5 Orten rund um den Marktplatz von Telgte, Beginn: 19 Uhr
  • 12. Dezember: Buchhandlung Eckers in Rheine, Signierstunde zum Erscheinen von  „Pilgerfahrt in den Tod“, 16 – 18 Uhr
  •                                                                                                                                                         Lesungen 2013: Tod im Golddorf
  • 19. April: Euregio-VHS/Stadtbücherei Gronau-Epe (Premierenlesung „Tod im Golddorf“)
  • 8. Mai: Thalia-Buchhandlung Rheine
  • 16. Mai: Buchhandlung Librarium Xanten
  • 3. Juli: Buchhandlung BücherZeit Stadtlohn
  • 10. Juli: Buchhandlung Lesezeit Münster-Mecklenbeck
  • 3. November: Buchhandlung Heuermann/KÖB Anna-Katharina Coesfeld
  • 8. November: KFD St.Antonius Rheine

  Lesungen 2012: Tod im Kloster-Internat

  • 23. Januar: KFD St. Antonius Rheine
  • 5. März: Buchhandlung „Der Wunderkasten“ Münster-Gievenbeck (Premierenlesung „Tod im Kloster-Internat“)
  • 15. März: Buchhandlung Seitenblick Bocholt
  • 21. März: Stadtbücherei Rheine
  • 27. März: Katechetisches Institut Aachen (Tod im Kollegium)
  • 16. April: Buchhandlung  Howe Tecklenburg
  • 19. April: Buchhandlung Pellmann Olfen
  • 28. April: Kunstscheune Bigge-Olsberg (Criminale 2012)
  • 15. November: Kulturamt Stadt Hörstel/Bevergern

  Lesungen 2011: Tod im Kollegium

  • 27. Januar:  Buchhandlung Janning Havixbeck (Premierenlesung „Tod im Kollegium)
  • 30. März: Heimatverein Gronau-Epe
  • 6. April: Stadtbücherei Rheine
  • 17. Juni: Buchhandlung „Der Wunderkasten“ Münster-Gievenbeck
  • 14. Juli: Hiltruper Buchhandlung /Stadtteilbücherei Münster-Hiltrup
  • 15. September: KÖB Neuenkirchen
  • 6. Oktober: Lippe-Buchhandlung Lünen